Freitag, 5. Juli 2013

Kleine Welt im Marmeladenglas

So viele Gläser sammeln sich mit der Zeit an - was stellt man mit diesen nur an (außer, dass man sie natürlich zur bottle bank bringen kann)? Hier eine Idee:


Während die schicke Dame mit Kleber am Boden befestigt ist, schweben die Vögel und Papierkreise an Nylonfäden, die ich am Karton festgeklebt habe, der am Marmeladenglasrand befestigt ist. Die kleine Borte überdeckt die unschönen Klebestellen. Welche Welt könnt ihr euch im Glas vorstellen?

Many jars accumulate over time - what will you do with those (except, of course, bringing them to a bottle bank)?
The fancy lady was glued to the ground, the birds and paper circles fly in the jar hold by nylon threads that I have taped to the card that is attached to the jam jar´s rim. The small braid covers the unattrative splices. Which jar world can you imagine?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen