Mittwoch, 5. Juni 2013

Papier und 3D-Lack

Wie man aus Papierobjekten feine Broschen macht, die auch der Feuchtigkeit trotzen.

 


Schöne Objekte aus Papier ausschneiden. Auf der Hinterseite die Broschennadel mit Heißkleber befestigen. Die Vorderseite großzügig mit 3D-Lack einstreichen (bekommt man in jedem guten Bastelladen) und anföhnen bzw. trocknen lassen. Das dauert bis zu 24 h. Dann die Hinterseite mit dem 3D-Lack einstreichen und wieder warten, bis diese getrocknet ist. Ich hatte hier Schmetterlinge aus Papier gebastelt und mit 3D-Lack bestrichen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen