Mittwoch, 17. April 2013

DIY-Visitenkarten - Stoffreste verwerten I

Hier eine Idee, was man mit alten Visitenkarten/ Fotokarton und Stoffresten anfangen kann.


Diese Visitenkarten werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen - allein schon wegen ihrer Haptik. Man benötigt ausrangierte Visitenkarton oder Fotokarton, Etikettenaufkleber zum Bedrucken, Stoff- bzw. Filzreste, Illustrationen und einen guten Bastelkleber.

Kommentare:

  1. Wow, super! Find ich wirklich klasse!
    Herzliche Grüße!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Vor deinem Blog sage ich nur: Hut ab! Sehr beeindruckend!

    AntwortenLöschen